Schweriner Hospiz am Aubach

Das Schweriner Hospiz am Aubach ist eines von acht stationären Einrichtungen in Mecklenburg-Vorpommern – neben Häusern in Rostock, Neubrandenburg, Greifswald, Stralsund, Bernstorf, Neustrelitz und Bergen auf Rügen.

 

Wir sind Teil des Netzwerks der Hospizarbeit sowie Palliativversorgung in Schwerin und arbeiten eng mit unseren Partnern zusammen: In der Landeshauptstadt kümmert sich der Hospizverein Schwerin e.V. seit 1996 um ambulante Sterbebegleitung. Im Jahr 2001 richteten die Helios Kliniken eine Palliativstation ein und zwei Jahre später bot auch der Ökumenischer Hospizdienst Schwerin - Wismar hospizliche Begleitung an.

 

   

Die Kosten für eine Hospiz-Aufnahme werden von den Kranken- und Pflegekassen übernommen

 

Ansprechpartner und Telefonnummern

Katy Nülken
Hospizleitung

Schweriner Hospiz am Aubach
Wismarsche Straße 298 h
19055 Schwerin


(mit der Straßenbahnlinie 1, Haltestelle Lewenberg, bequem zu erreichen)

Tel.:   (0385) 30 30 770
Fax:   (0385) 30 30 765

Eine E-Mail schreiben

 

Rona Busse
Sozialassistenz

Tel.:   (0385) 30 30 773
Fax:   (0385) 30 30 765

Eine E-Mail schreiben